• Reduziert
Loctite 7200
  • Loctite 7200

LOCTITE SF 7200 (12 stück x 400 ml)

356,40 CHF
320,80 CHF 10% sparen

Inklusive 0,96 CHF für Ökosteuer (wird nicht von der Ermäßigung berücksichtigt)

inkl. MwSt.

Loctite 7200 – Kleb- und Dichtstoffentferner

  • Entfernt Dichtungsreste, Dichtungsmittel, Öl, Teer, Ruß und Farbe
  • Verhindert Schäden durch Abkratzen
  • Erweicht Rückstände von ausgehärteten Dichtstoffen und Feststoffdichtungen in 10 – 15 Minuten
  • Abkratzen kann weitgehend vermieden werden
  • Gebindegrößen: 400ML
  • VE: 12 stück

Menge

Kurz-Info:

  • Loesungsmittelbasiert

Beschreibung:

  • Loest ausgehaertete Dichtstoffe und Feststoffdichtungen nach entsprechender Einwirkzeit an
  • Reduziert mechanisches Wegschaben auf ein Minimum
  • Kann auf vielen Oberflaechen eingesetzt werden
  • Auch für Aluminium- oder andere Weichmetallflansche geeignet

Typische Anwendungen:
Empfohlen für Dichtflächen aus Metall an Motor, Getriebe, Vergaser, Wasser- und Benzin pumpen, Hinterachse, etc.

LOCTITE 7200 wird eingesetzt, um das Entfernen von ausgehärteten chemischen Flächendichtungen zu erleichtern, indem es das Dichtungsmaterial auf den Flanschen erweicht und dadurch Beschädigungen durch gewaltsames Abschaben verhindert. Nach dem Auftrag bildet das Produkt eine schaumige Schicht, die verhindert, dass das Produkt von den zu behandelden Oberflächen abläuft. Dadurch kann das Produkt über den notwendigen Zeitraum auf die ausgehärtete Flächendichtung einwirken. Typische Anwendungen sind das Entfernen von allen flüssigen Flächendichtungen von Metallflanschen. Es ist besonders geeignet zum Entfernen von Flächendichtungen von Aluminium- oder anderen Metallflanschen, bei welchen intensives Schaben leicht zu Beschädigungen der Flanschflächen führen kann. Es kann auch eingesetzt werden, um das Entfernen von Klebstoffen, verkrusteten Fett- oder Ölrückständen, Rußablagerungen, angetrockneten Ölen, Farben, Lacken usw. von Metallflanschen oder Oberflächen zu erleichtern.

Hinweis
Die hierin enthaltenen Daten dienen lediglich zur Information und gelten nach bestem Wissen als zuverlässig. Wir können jedoch keine Haftung für Ergebnisse übernehmen, die von anderen erzielt wurden, über deren Methoden wir keine Kontrolle haben. Der Anwender selbst ist dafür verantwortlich, die Eignung von hierin erwähnten Produktionsmethoden für seine Zwecke festzustellen und Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, die zum Schutz von Sachen und Personen vor den Gefahren angezeigt wären, die möglicherweise bei der Handhabung und dem Gebrauch dieser Produkte auftreten. Dementsprechend lehnt die Firma Henkel im besonderen jede aus dem Verkauf oder Gebrauch von Produkten der Firma Henkel entstehende ausdrücklich oder stillschweigend gewährte Garantie ab, einschließlich aller Gewährleistungsverpflichtungen oder Eignungsgarantien
für einen bestimmten Zweck. Die Firma Henkel lehnt im besonderen jede Haftung für Folgeschäden oder mittelbare Schäden jeder Art ab, einschließlich entgangener Gewinne. Die Tatsache, dass hier verschiedene Verfahren oder Zusammensetzungen erörtert werden, soll nicht zum Ausdruck bringen, dass diese nicht durch Patente für andere geschützt sind, bzw. unter Patenten der Firma Henkel
lizenziert sind, die solche Verfahren oder Zusammensetzungen abdecken. Wir empfehlen jedem Interessenten, die von ihm beabsichtigte Anwendung vor dem serienmäßigen Einsatz zu testen und dabei diese Daten als Anleitung zu benutzen. Dieses Produkt kann durch eines oder mehrere in- oder ausländische Patente oder Patentanmeldungen geschützt sein.

235323